Die Verbandsgemeindeverwaltung sucht zum 01.07.2024 oder später

eine Sachbearbeiterin/einen Sachbearbeiter für das Sachgebiet Personal
(m/w/d)

Die Stelle ist in Vollzeit und unbefristet zu besetzen.

Das Aufgabengebiet umfasst die folgenden Tätigkeiten:

    • der Betreuung der Mitarbeitenden der Verbandsgemeinde und ihrer 24 Ortsgemeinden in arbeits-, tarifrechtlichen oder beamtenrechtlichen Belangen
    • der Zusammenarbeit mit der Gleichstellungsbeauftragten, dem Personalrat sowie der Schwerbehindertenvertretung
    • der Beratung der Führungskräfte
    • Federführung bei der Einführung der digitalen Personalakte

Wir bieten:

    • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
    • eine tarifgerechte Eingruppierung nach dem TVöD
    • die Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
    • eine leistungsorientierte Bezahlung
    • ein familienfreundliches Arbeitsumfeld
    • die Nutzung des Deutschlandtickets sowie das Angebot zum Bikeleasing (Job-Rad)

Wir erwarten: 

    • eine abgeschlossene Laufbahnprüfung für das dritte Einstiegsamt oder eine vergleichbare Qualifikation (z. B. Angestelltenlehrgang II)
    • ausgeprägtes Engagement, selbstständige Arbeitsweise, Diskretion und hohes Verantwortungsbewusstsein sowie die Fähigkeit zu engagierter Teamarbeit
    • freundliches und kompetentes Auftreten sowie kundenorientiertes Verhalten
    • Kenntnisse im Arbeits-, Tarif- und Beamtenrecht
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung